Racing Bürostuhl

Der Racing Bürostuhl – für echte Schreibtischrennfahrer

Roba Lund DX Racer1 ChefsesselSobald es um die Rückengesundheit am Arbeitsplatz und besonders im Büro geht, sollte man als Angestellter, aber auch als Chef, auf einiges achten.

Leider verbringen Büroangestellte oftmals den ganzen Arbeitstag auf dem Bürostuhl, was ihn zum wichtigsten Utensil in einem Büroarbeitsplatz macht.

Obwohl der Bürostuhl den ganzen Tag genutzt wird, ist dieser in seltenen Fällen optimal für diese Arbeit ausgelegt. Abhilfe kann hier ein ergonomischer Bürostuhl oder um genauer zu sein, ein Racing Bürostuhl schaffen.

Ein Racing Bürostuhl entlastet durch seine besondere Form, auf welche wir gleich noch einmal zu sprechen kommen, die Bandscheibe und stützt gleichzeitig bei einer richtigen Körperhaltung den Rücken.

Die top 3 Racing Bürostühle im Vergleich

ModellDX Racer1HJH Office
Racer
Terena
Racer
BildDX Racer1, Bürostuhl, Gaming Stuhl,...hjh OFFICE 621710 Gaming PC Stuhl RACER SPORT...Premium Sportsitz Chefsessel Bürostuhl Racer...
Sitzhöhe42-52 cm44-57 cm45 – 55 cm
Sitzbreite45 cm44 cm49 cm
Sitztiefe52 cm47 cmK/A
LehnenhöheK/A76 cmK/A
Belastbar100 kg100 kg120 kg
Angebot Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon
Preis199,00 EUR99,90 EUR47,90 EUR
Details Zum Bericht Zum Bericht Zum Bericht
Letzte Preisaktualisierungam 24. June 2017 - 14:39am 24. June 2017 - 14:39am 24. June 2017 - 14:30

Der Racing Bürostuhl – das A und O ist die ergonomische Form

Der Racing Bürostuhl hat seinen Namen aus einem sehr besonderen Grund, denn er sieht nicht aus wie ein gewöhnlicher Bürostuhl. Der sogenannte Racing Bürostuhl ähnelt einem Autositzt der Rennserie. Die Rückenlehne ist besonders geformt und die Sitzfläche ist extra auf das lange Sitzen angepasst. Dadurch entsteht eine ergonomische Form, die mit Abstand das wichtigste an einem geeigneten Bürostuhl ist.

Die Ausführung als Sportsitz ist besonders raffiniert und bringt gleichzeitig eine angenehme aber frische Optik in jedes Büro. Die Rückenlehne ist jedoch so geformt, das mehrere Rückenbereiche entstehen. Dadurch wird die Durchblutung gefördert und Rückenschmerzen werden vorgebeugt.

Die Eigenschaften des Racing Bürostuhls

Der Racing Bürostuhl unterscheidet sich von anderen hochwertigen Bürostuhlarten lediglich von der Sitzform, ansonsten besitzt auch der Sportsitz-Drehstuhl, wie der Racing Bürostuhl auch gerne genannt wird, die gleichen Eigenschaften. Diese sehen wie folgt aus:

  • 360 Grad Drehungen
  • Wippfunktion
  • Stabiles Gestell
  • Armlehnen
  • Höhenverstellbarkeit
  • Rollen
Nun gibt es bei den Racing Bürostühlen natürlich auch zahlreiche Ausführungen, welche nicht alle perfekt geeignet sind, deswegen sollten Sie auf einige grundlegende Merkmale achten.

Darauf sollten Sie beim Kauf schauen

HJH Office Racer Sport BürostuhlWer einen hochwertigen Racing Bürostuhl kaufen möchte, sollte nicht unbedingt das billigste Modell nutzen, es sei denn die nachfolgenden Ausführungen sind vorhanden. Die oben beschriebenen Eigenschaften sind als Grundausstattung anzusehen. Hier heißt es nun genau abwägen, welche Materialen und Verarbeitungen wichtig sind. Gerade bei den Bürostuhlrollen, sollten Sie genau wissen, auf welchem Untergrund der Racing Stuhl genutzt wird.

Sollte der Bürostuhl auf Teppich fahren, dann sind spezielle Teppichrollen zu nutzen. Nehmen Sie zusätzlich den Hebel für die Wippfunktion und die Höhenverstellbarkeit genau unter die Lupe. Macht dieser einen robusten Eindruck? Wenn ja, dann steht dem Kauf in diesem Bereich nichts im Wege.

Vergessen Sie aber bei der Auswahl die allgemeine Verarbeitung nicht. Denn hier liegt oft der Schwachpunkt.

Cool und gesund sitzen mit dem Racing Bürostuhl

Egal ob bei der Arbeit oder beim Spielen, der Racing Bürostuhl muss auf die Person, die darauf sitzt, richtig eingestellt werden. Nur eine entspannte Sitzhaltung schont die Wirbelsäule und beugt Rückenproblemen vor. Ist der Racing Bürostuhl falsch eingestellt, können Rückenschmerzen die Folge sein. Beim Sitzen müssen die Knie einen Winkel von 90 Grad bilden, wenn die Fußsohlen flach auf dem Boden aufliegen. Bei dieser Einstellung kann auf zwei Arten vorgegangen werden.

Man misst die Länge des Unterschenkels ab und stellt den Bürostuhl auf dieses Maß ein. Man kann sich aber auch auf den Stuhl setzen und die Höhe so lange verstellen, bis der 90 Grad Winkel der Knie gegeben ist. Die Armlehnen dienen dazu, die Schultern zu entlasten. Sie müssen ebenfalls richtig eingestellt werden. Liegt der Ellenbogen auf der Armlehne auf, sollte auch dieser einen 90 Grad Winkel haben. Sowohl Tastatur als auch Maus müssen entspannt erreichbar sein.

Die Sitzfläche kann geneigt werden, um die Rückenmuskulatur zu entlasten. Es empfiehlt sich, die Sitzfläche etwas nach vorne zu neigen. Eine perfekt eingestellte Rückenlehne ist der Wirbelsäulenform angepasst. Im Idealfall kann die sogenannte Lumbalstütze auf den Benutzer abgestimmt werden.

Pflege beim Racing Bürostuhl

Roba Lund DX Racer1Um an dem Racing Bürostuhl lange Freude zu haben, muss er gepflegt werden. Es passiert immer wieder, dass ein Stuhl verschmutzt. Flecken sollten sofort entfernt werden. Besonders in Obstsäften sind Säuren enthalten, die unschöne Flecken hinterlassen.

Wie genau der Racing Bürostuhl gepflegt werden muss, kommt auf das Material der Polsterung an. Textiloberflächen werden mit einem Reinigungsschaum geputzt. Vor dem Auftragen muss der Racing Bürostuhl vorgereinigt werden. Das geht am besten, indem man einen Staubsauger verwendet.

Danach wird der Schaum gleichmäßig aufgesprüht und eventuell eingebürstet. Nach der Trockenzeit, die auf der Verpackung des Reinigungsschaums steht, wird der Stuhl noch einmal abgesaugt. Leder reinigt man am besten mit einem Lederfett. Das Fett hält das natürliche Material geschmeidig und schützt vor feinen Haarrissen.

Kunststoffbezüge lassen sich sehr einfach reinigen. Es reicht ein feuchter Lappen, eventuell kann eine leichte Seifenlauge verwendet werden. Der Bezug wird einfach feucht abgewischt. Danach wischt man ihn trocken.

Regelmäßige Wartung des Racing Bürostuhls ist wichtig

Bei der Wartung dürfen keinesfalls die beweglichen Teile außer Acht gelassen werden. Im Laufe des Gebrauchs verlieren sie an Schmierung. Werden sie nicht gut gewartet, reibt Metall auf Metall. Die Metallspäne gelangen in die beweglichen Teile. Folge davon ist, sie können sich nicht mehr so bewegen, wie sie eigentlich sollten. Mit einigen Tropfen Öl oder terena-racer-buerostuhletwas Fett kann es gar nicht so weit kommen.

Regelmäßig sollten auch die Schrauben auf ihre Festigkeit überprüft werden. Lockere Schrauben müssen angezogen werden. Besonders häufig nutzen sich die Rollen ab. Daher muss ein Augenmerk darauf gelegt werden, ob sie noch intakt sind.

Defekte Rollen beschädigen den Untergrund und verhindern, dass der Racing Bürostuhl gut rollt. In den Rollen können sich auch Staub, Fasern oder Haare fangen. Diese müssen entfernt werden, um die Rollfunktion zu erhalten. Ist das Entfernen nicht möglich, muss die Rolle ausgetauscht werden.

Ersatzrollen bekommt man bei jedem guten Händler, der Bürostühle verkauft. Es empfiehlt sich ein Muster mitzunehmen, da es verschiedene Größen von Rollen und Stiften gibt. Dabei ist auch zu beachten, dass man die richtige Rollenart wählt. Die neuen Rollen kann man leicht selbst an dem Racing Bürostuhl montieren.

Ein kompletter Austausch der Bürostuhlrollen ist auch dann notwendig, wenn sich der Untergrund, auf dem der Bürostuhl steht, geändert hat. Nur so rollt der Racing Bürostuhl perfekt und die Rollen beschädigen den Untergrund nicht.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

 

Das könnte Dich auch interessieren