Bandscheiben Bürostuhl nach einem Bandscheibenvorfall

Mann hat Rückenschmerzen wegen falschem BürostuhlWer nach einem Bandscheibenvorfall wieder ins Büro fährt, sollte vorher mit der zuständigen Teamleitung abklären, ob der jetzige Bürostuhl zu den aktuellen Gesundheitsbedürfnissen passt. Falls im Büro ein einfacher Bürostuhl steht, ist ein Komfortstuhl oft besser für den Bandscheibengeschädigte Mitarbeiter. Das Angebot in Internet an Bürostühlen, die besonders schonend für die Bandscheibe sind, ist groß.

Atmungsaktive Netzrückenlehne sorgen gerade im Sommer für die notwendige Luftregulation und beim Probe sitzen merken die Betroffenen schnell, welchen Unterschied ein hochwertiger Bürostuhl im Gegensatz zu einer einfachen Sitzgelegenheit bietet. Im Büro verbringen die Mitarbeiter den größten Teil des Lebens, ein hochwertiger Bürostuhl ist aus diesem Grund kein Luxus, sondern gehört zum wichtigen Inventar mit gesundheitserhaltender Wirkung.

Der Bandscheibenvorfall gehört zu den Erkrankungen, die im Laufe des Berufslebens leider relativ häufig auftreten. Wer es nicht geschafft hat, durch regelmäßigen Sport und eine angemessene Sitzgelegenheit im Beruf den Bandscheibenvorfall zu vermeiden, sollte die Bandscheibe wenigsten nach dem Bandscheibenvorfall soweit wie möglich schonen.

Eine falsche Sitzhaltung belastet die Bandscheibe

Es lohnt sich, bei den Mitarbeitern immer wieder die Sitzhaltung zu überprüfen. Wenn die Mitarbeiter verkehrt sitzen, sind Probleme mit der Bandscheibe früher oder später vorprogrammiert. Starke Verspannungen im Nacken oder im Rücken beeinträchtigen auch die Bandscheibe und führen dann zu einer Art Schonhaltung, die die Schmerzen vermeiden soll.

Oft ist diese Schonhaltung aber nicht optimal für die Bandscheibe und die Schmerzen breiten sich immer weiter aus. Wer jahrelang in der falschen Sitzposition am Schreibtisch sitzt, erhöht das Risiko, für einen schmerzhaften Bandscheibenvorfall.

Nach der überstandenen Erkrankung an der Bandscheibe ist neben dem richtigen Bürostuhl eine Beratung durch den Physiotherapeuten der beste Weg, um die kostspieligen Rückfälle nach Möglichkeit zu vermeiden. Fehlhaltungen werden von den Betroffenen oft kaum bemerkt, erst die Experten zeigen Wege, um die Haltung beim stundenlangen Sitzen zu verbessern und Bandscheibenfreundlich zu gestalten.

Der spezielle Bürostuhl für den Mitarbeiter mit einem Bandscheibenleiden

Bandscheiben BürostuhlKein Bürostuhl kann ein Bandscheibenleiden wegzaubern. Es gibt aber viele Bürostühle, die die Beschwerden soweit lindern können, dass die Arbeitskraft so lange wie möglich erhalten bleibt. Ein ergonomischer Bürostuhl mit einem Steh-Sitz-Tisch ist ideal, um durch einen gezielten Wechsel der Bewegungen wie Sitzen, Stehen und Gehen die Mobilität am Arbeitsplatz zu erhöhen und die Bandscheibe zu unterstützen.

Die gesamte Arbeitsumgebung sollte nach ergonomischen Grundsätzen gestaltet werden und die psychologische Seite darf nicht völlig außer Acht gelassen werden. Nur wer sich an seinem Arbeitsplatz wohl fühlt, kann auch die von ihm erwartete Leistung erbringen. In Großraumbüros schaffen Pflanzen nicht eine angenehme und entspannte Atmosphäre, sondern verbessert auch die Regulierung der Luftfeuchtigkeit und dienen als natürlicher Sichtschutz für mehr Konzentration beim Arbeiten.

Wer keinen festen Arbeitsplatz hat, sondern am rotierenden Wechselschichtsystem im Großraumbüro teilnimmt, sollte sich zu Beginn der Büroschicht die Zeit nehmen, den Bürostuhl richtig einzustellen. Neben der korrekten Sitzhaltung ist ein richtig eingestellter Bürostuhl für das effektive Arbeiten von großer Bedeutung. Im Privatleben achten die meisten Menschen automatisch auf die Gesundheit, das Berufsleben darf die Gesundheit nicht aufgrund von zeitlichen Vorgaben außer Acht gelassen werden.

Das Fazit zum Bandscheiben Bürostuhl

Bandscheibenleiden sind schmerzhaft und kostenintensiv, aus diesem Grund sollte die Gesundheitsvorsorge bei allen Mitarbeitern an erster Stelle stehen. Nur wer sich neben einem Bürojob mit einer langfristigen Tätigkeit im Sitzen als Ausgleich auch sportlich angemessen betätigt, wird seine Arbeitskraft auf lange Sicht erhalten. Der Komfort Bürostuhl ist ein wichtiger Teil des Büros, weil er sich individuell einstellen lässt und die Bandscheibe dort stützt, wo es nötig ist.

Die Stühle für das Büro sind so ergonomisch, dass auch Mitarbeiter mit einem Bandscheibenvorfall wieder die Rückkehr in das Berufsleben schaffen können, wenn sie den Stuhl richtige einstellen und eine aktive Sitzhaltung einnehmen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Tag im Büro auch nach einem Bandscheibenvorfall wieder Spaß machen kann, ist sehr groß.

1 Bild © georgerudy – Fotolia.com

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Bandscheiben Bürostuhl
105 Bewertungen
Bandscheiben Bürostuhl
  • Mit diesem Stuhl beginnt eine neue Ära des Sitzens. In diesem Hightech...
  • Der sehr große Öffnungswinkel der Relax-Synchron-Mechanik bietet eine...

Letzte Preisaktualisierung am 18.08.2017 um 14:16 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

 

Das könnte Dich auch interessieren